MESUSA e.V.

 
 

































 

Danke für Ihren Besuch auf der vorläufigen Landing-Page von MESUSA e.V.


Der Verein MESUSA plant eine Reihe von Projekten. Dafür suchen wir Spender, Sponsoren und Förderer. Fordern Sie unsere Unterlagen an > office@mesusa.info


Hauptprojekt ist das Gedenk- und Erinnerungsprojekt "Mesusa" (in Planung und Vorbereitung): Es soll die Verbrechen der Schoa mit einer interaktiven Webkarte sichtbar machen. Fokus liegt auf den geraubten Immobilien und Unternehmen in Wien und Berlin (Erfahren Sie mehr unter dem Menüpunkt Projekt Mesusa)


Weitere Projekte:


> Geschichtsbaum Judentum

> wissenschaftliches Forschungsprojekt Ökofaschismus in Österreich

> Familiengeschichte der Todescos

> Mitzwa-Tag



facebook (nur temporär) > http://www.facebook.com/mesusot








Die Domain und Webspace wird kostenlos von IPAX zur Verfügung gestellt.

> http://www.ipax.at